/ / Magento: .htaccess Dateien - Apache, .htaccess, Magento

Magento: .htaccess Dateien - Apache, .htaccess, Magento

Ich betreibe die Magento Community Edition Version 1.7.0.2. Ich würde gerne wissen, wie kommt es zwei .htaccess Dateien in meiner Installation, eine im Magento-Stammverzeichnis, und ein weiterer im Magento App-Verzeichnis direkt darunter das Magento-Stammverzeichnis?

Auf meinem System ist die erste 209 Zeilen lang, während die Das zweite enthält nur zwei Direktiven.

Kann mir bitte jemand erklären wie es zwei Dateien gibt anstelle von eins. Sind beide geparst oder nur einer von ihnen?

Antworten:

1 für die Antwort № 1

Normalerweise ist jede .htaccess-Datei parased, weil sie zusätzlich verwendet werden kann.

Die letzte .htaccess-Datei überschreibt oder verbessert die vorherigen.


0 für die Antwort № 2

Die .htaccess-Datei in app / wird verwendet, um den Zugriff auf alle Dateien unter App zu verweigern. Ohne diese könnte jemand zugreifen http://yourdomain.com/app/etc/local.xml und sehen Sie Ihre Datenbank-Anmeldeinformationen, neben anderen schlechten Dingen. Eine ähnliche Datei sollte auch in var / vorhanden sein (um das Anzeigen von Protokollen usw. zu verhindern)


0 für die Antwort № 3

Löschen Sie die vorhandene Datei und versuchen Sie, eine neue .htaccess-Standarddatei hinzuzufügen

Magento Standard-Htaccess-Datei