/ / Nicht-sequentieller Bereich - Excel, vba, excel-vba

Nicht sequentieller Bereich - Excel, vba, excel-vba

Kann ich ein Bereichsobjekt so einstellen, dass es einem Satz nicht sequentieller Zellen entspricht? Ich möchte, dass mein Bereich den Zellen A1, A3, A5 usw. entspricht, in denen ich die Zeilen und Spalten nach Belieben auswählen und auswählen kann.

Antworten:

2 für die Antwort № 1

Sicher, zum Beispiel wählt dies eine ziemlich zufällige Menge von Zellen:

Range("A1:C8,E13:G21,C20:D26,L13:N22").Select

und dies wählt die von Ihnen erwähnten Zellen aus:

Range("A1,A3,A5").Select

Sie können auch kombinieren Angebot Objekte mit dem Union Methode.


1 für die Antwort № 2

Von MSDN:

Union-Methode

Verwenden Sie Union (Bereich1, Bereich2, ...)) um Bereiche mit mehreren Bereichen zurückzugeben, d. h. Bereiche, die aus zwei oder mehr zusammenhängenden Zellenblöcken bestehen. Im folgenden Beispiel wird ein Objekt erstellt, das als Vereinigung der Bereiche A1: B2 und C3: D4 definiert ist, und wählt dann den definierten Bereich aus.

Dim r1 As Range, r2 As Range, myMultiAreaRange As Range
Worksheets("sheet1").Activate
Set r1 = Range("A1:B2")
Set r2 = Range("C3:D4")
Set myMultiAreaRange = Union(r1, r2)