/ / Wert in Spalte suchen, Auffüllen 'bis nicht leere Zelle - Excel, vba, excel-vba

Finden Sie den Wert in der Spalte, füllen Sie bis zur nicht leeren Zelle - Excel, VBA, Excel-VBA

Ich habe Probleme, einen Weg zu finden, wie Sie ein Makro für folgende Aufgaben verwenden können:

Ich finde die letzte besiedelte Reihe von Col A undeine Spalte verschieben, um einen Wert in Spalte B einzufügen. Ich möchte den Text, der in Spalte B eingefügt wurde, in alle leeren Zellen füllen / kopieren, bis eine nicht leere Zelle angezeigt wird.

Jede Schleife fügt eine andere Zeichenfolge in Spalte B ein, weshalb ich hoffe, eine Möglichkeit zu finden, diese Zeichenfolge in die Zeile einzufügen, bis sie auf eine nicht leere Zelle trifft.

Beispielsweise:

A                  B
Header        Header
9/30/14
9/30/14
9/30/14
9/30/14        text1
9/30/14
9/30/14
9/30/14
9/30/14        text2

Aussehen:

A                  B
Header        Header
9/30/14        text1
9/30/14        text1
9/30/14        text1
9/30/14        text1
9/30/14        text2
9/30/14        text2
9/30/14        text2
9/30/14        text2

Entschuldigung, wenn das schrecklich verwirrend ist! Jede Hilfe wäre sehr dankbar!

Antworten:

1 für die Antwort № 1

Nicht mit einem Makro (obwohl aufgezeichnet werden könnte):

Wählen Sie ColumnB, Ctrl + G, Special, überprüfen Sie die Leerzeichen, OK, =, Down, Strg + Eingabetaste.


1 für die Antwort № 2

Ich mag "pnuts" -Lösung wirklich und würde empfehlen, dass, wenn Ihre Daten so einfach sind wie dargestellt, dieses VBA-Code auch das gewünschte Ergebnis liefern kann, wenn Sie nach einer VBA-Lösung suchen:

Sub tgr()

Dim rngBlanks As Range
Dim BlankArea As Range

Set rngBlanks = Range("B1", Cells(Rows.Count, "B").End(xlUp)).SpecialCells(xlCellTypeBlanks)

For Each BlankArea In rngBlanks.Areas
BlankArea.Value = BlankArea.Cells(1).Offset(BlankArea.Cells.Count).Value
Next BlankArea

End Sub

-1 für die Antwort № 3

Versuchen Sie etwas davon und bearbeiten Sie es nach Ihrem Geschmack:

Sub answer()
lastA = Range("A65000").End(xlUp).Row
lastB = Range("B" & lastA).End(xlUp).Row + 1
value2Paste = "Whatever U want"
Range("B" & lastB & ":B" & lastA) = value2Paste
End Sub