/ / Wie kann man die Installation von WordPress-Plugins auf einer Website einschränken (Installation von mehreren Standorten verhindern)? - PHP, Javascript, WordPress, WordPress-Plugin

Wie schränkt man die Installation von Wordpress-Plugins nur auf einer Website ein (verhindert die Installation mehrerer Websites)? - PHP, Javascript, WordPress, WordPress-Plugin

Ich habe ein WordPress-Plugin, zu dem ich gehen werdebald freigeben. Die verbleibende Funktion besteht darin, die Verwendung des Plugins einzuschränken, sodass Benutzer, die es herunterladen, es nur EINSTE WEBSITE verwenden können. Ich kann anscheinend kein vorhandenes Tutorial finden, wie man dies erreichen kann. Kann mir jemand Hinweise geben, wie ich damit umgehen soll? Wie kann ich den Plugin-Code so anpassen, dass er nachverfolgen kann, wie oft das Plugin verwendet wurde? Bitte beraten Sie mit einigen machbaren Ideen. Es wäre großartig, wenn Sie mich auf einige Tutorials / Artikel verweisen, die dieses Konzept ausführlich erklären. Möglicherweise gibt es eine vorhandene Lösung, die nicht auf Wordpress beschränkt ist, sondern eine allgemeine PHP-Lösung. Bitte beraten Sie mich dazu. Vielen Dank !

Antworten:

2 für die Antwort № 1

Es gibt keine Möglichkeit, das wirklich zu tun.

Es gibt ein paar sehr schmutzige Lösungen (meiner Meinung nach), wie zum Beispiel das Kodieren des Codes und das Implementieren einer Seriennummer, die den Domänennamen kodiert.

Pingen Sie Ihren Server an

Sie können einen Ping mit dem tatsächlichen Domänennamen auf Ihrem eigenen Server implementieren. Dann können Sie prüfen, ob diese Domäne Ihr Plugin verwenden darf. Andernfalls verklagen Sie den Domänenbesitzer.

Vertrauen Sie Ihren Kunden

Aber wenn Sie mehr von mir wollen: Vertrauen Sie Ihren Kunden.