/ / Ist es möglich, eine analytische Sicht als persistentes Modell in SAP HANA zu erstellen - sap, hana

Ist es möglich, eine analytische Sicht als persistentes Modell in SAP HANA zu erstellen - sap, hana

In der SAP-HANA-Datenbank ist es möglich zu erstellenDatenbankobjekte wie Tabellen, Ansichten, Schemas, Sequenzen als persistente Modelle. Ich erstelle zum Beispiel eine .hdbtable-Datei, die die Beschreibung einer neuen Tabelle enthält, und die Aktivierung der Datei würde eine Tabelle in SAP HANA erzeugen.

Die Frage ist, ob Attributsichten und analytische Sichten als persistente Modelle erstellt werden können oder nicht.

Ich habe versucht, die erzeugten XML-Deskriptor-Dateien zu verwendendurch den GUI-Editor, um die Ansichten in einem neuen Projekt neu zu erstellen. Dies funktionierte gut für die Attributansicht, bei der die Aktivierung der Datei .attributeview eine neue Attributansicht erstellt, jedoch nicht für die .analyticview.

Wenn es also möglich ist, die analytische Sicht als beständiges Modell zu erstellen, welche Schritte müssen folgen?

Vielen Dank

Antworten:

1 für die Antwort № 1

Ja, es ist möglich, genau wie du gesagt hast: Rufen Sie die XML-Repräsentation auf, erstellen Sie die entsprechende .attributeview-, .analyticview-, .calculationview-Datei und aktivieren Sie sie einfach. Und natürlich ist sicher, dass Ihr Benutzer stark genug ist, um alle benötigten Artefakte zu sehen und aufzurufen.


0 für die Antwort № 2

Das ist eine gute Frage. Ich glaube nicht, dass analytische und attributive Ansichten als beständiges Modell unterstützt werden. Zumindest nicht, dass ich davon weiß. Sie können auch auf help.sap.com/hana nach den aktualisierten Funktionen suchen. Zum Zeitpunkt meines Schreibens sehe ich nicht es ist möglich, das zu tun.