/ / htaccess Subdomain-Ordner in WordPress - WordPress, .htaccess, Mod-Umschreiben, Subdomain

htaccess Subdomain-Ordner in WordPress - WordPress, .htaccess, Mod-Umschreiben, Subdomain

Ich brauche etwas Hilfe in der htaccess-Subdomain, um auf eine bestimmte Datei in einem Ordner für eine Wordpress-Site zu verweisen.

Momentan habe ich das in meinem .htaccess:

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^subdomain.domain.com$
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/subdomain/
RewriteRule (.*) /subdomain/$1

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www.)?domain.com$
RewriteRule ^subdomain/(.*)$ http://subdomain.domain.com/$1

Wenn der Benutzer subdomain.domain eingibt.com wird auf den domain.com/subdomain-ordner zugreifen und wenn es domain.com/subdomain eingeben wird es zu subdomain.domain.com umleiten. (das ist genau das, was ich will)

Problem ist innerhalb der Wordpress der Subdomainweil es immer noch auf die Hauptdomain verweist (dh die Bilder sind immer noch domain.com/wp-content/uploads / ... statt subdomain.domain.com/wp-content/uploads / ... oder zumindest domain.com / subdomain / wp-content / uploads / ...).

Wie erreiche ich, dass die Subdomain auf ihren Ordner in .htaccess zugreift?

Ich mache das jetzt seit Tagen. bitte hilfe. Vielen Dank!

Antworten:

0 für die Antwort № 1

Öffnen Sie die allgemeinen Einstellungen Ihrer WordPress-Installation.

WordPress Allgemeine Einstellungen

Ändere dein Site Address (URL) zu http://subdomain.domain.com/. Dadurch werden die auf allen Blogseiten generierten Links repariert, um die Subdomäne anstelle der Hauptdomain zu verwenden.